Stone Ein Sofa mit informellen Linien und extrem dynamischen Formen: Einzelne Elemente werden kombiniert, um sich dem Raum anzupassen und ihn zu verschönern. Details wie eine Doppelnaht die das Sitzkissen durchkreuzt bereichern das Sofa. weiter
Eduard new Eduard New steht fuer für Gastfreundschaft und Komfort: eine umhüllende Form, große Sitze und Gänsedaunenkissen. Ein Sofa mit einem ausgesprochen trendigen Charakter. weiter
Duke Duke: ergonomische Formen, die Armlehnen sind eins mit der Rückenlehne, die weichen Kissen dekorieren die schmale Struktur. In linearer oder L-förmigen Version gelingt es ihm immer, den Stil Ihres Wohnzimmers zu interpretieren. weiter
Slim new Slim New ist ein Sofa, das sich durch seine schmalen Formen der Basis und der Rückenlehne kennzeichnet und in starkem Kontrast zu den dicken Sitz- und Rückenkissen steht. weiter
Maxime Eine „Bohemien Atmosphäre“ für informelle Vorschläge. Maxime kombiniert die ergonomische Strenge mit der Spontanität authentischer Lebensgesten. Die Kissen mit weicher Polsterung zeichnen sich durch eine kreuzförmige Naht und „Knopf“ -Effekt aus. weiter
Max Das Sofa das sich an die Formen der 20er Jahre orientiert und die traditionelle Capitonnè-Fertigung zusammenfasst und interpretiert. Eine Sammlerproduktion die die handwerklichen Fähigkeiten hervorhebt, die erforderlich sind, um sie zu realisieren, was auch durch die besondere Vintage-Form der Armlehnen gekennzeichnet ist. weiter

Sofas

Valentini-Sofas sind nicht einfache Möbelstücke, sondern ein umfassendes sensorisches Erlebnis, das das Konzept der Entspannung mit Stil, Design und Komfort interpretiert. Jede Kollektion ist eine präzise Kombination von Materialien, Texturen und Farben, die Qualität und Raffinesse vermittelt.

Alexander Das Design hebt sich durch die doppelte Reihe der Rueckenkissen der hervor, durch die Armlehnen, die eine Erweiterung der Struktur zu sein scheinen. Struktur die über ihren gesamten Umfang die gleiche Höhe und Strenge beibehält, sowie auch in der Höhe der Sitzkissen. weiter
William New Ein Sofa mit einem rigorosem Design, dessen charakteristisches Merkmal die Ausstattung der Rückenkissen mit Funktion zur Einstellung der Kissenneigung ist. Kein festes Muster, alles ist in Bewegung wie der natürliche Fluss der Existenz, der zu Veränderungen und Neuheiten neigt. weiter
Patrick Patrick, einzelne Elemente, die in einem Spiel aus weichen und einladenden Geometrien in mehreren Positionen kombiniert werden können. Ein Sofa mit vielseitigem Charakter, das allen Raum- und Entspannungsbedürfnissen gerecht wird. weiter
Rafael new Rafael New, ein Stil, der die meisterhafte Handwerkskunst Italiens vermittelt: von offenkantigen Nähten bis hin zur Wahl des Bezuges, der wie ein Maßanzug sitzen muss. weiter
Ernest New Die strengen Linien von Ernest New werden durch die abgerundeten Formen der Armlehnen gemildert. Kompositionsvorschläge wo man Details zu Stil und Komfort findet, wie kontrastierende Nähte und Keder und schmale einzelne Rückenlehnen die in der Mitte jedes Sitzes platziert werden. weiter

Sofas

Valentini-Sofas sind nicht einfache Möbelstücke, sondern ein umfassendes sensorisches Erlebnis, das das Konzept der Entspannung mit Stil, Design und Komfort interpretiert. Jede Kollektion ist eine präzise Kombination von Materialien, Texturen und Farben, die Qualität und Raffinesse vermittelt.

Stone Ein Sofa mit informellen Linien und extrem dynamischen Formen: Einzelne Elemente werden kombiniert, um sich dem Raum anzupassen und ihn zu verschönern. Details wie eine Doppelnaht die das Sitzkissen durchkreuzt bereichern das Sofa. weiter
Eduard new Eduard New steht fuer für Gastfreundschaft und Komfort: eine umhüllende Form, große Sitze und Gänsedaunenkissen. Ein Sofa mit einem ausgesprochen trendigen Charakter. weiter
Duke Duke: ergonomische Formen, die Armlehnen sind eins mit der Rückenlehne, die weichen Kissen dekorieren die schmale Struktur. In linearer oder L-förmigen Version gelingt es ihm immer, den Stil Ihres Wohnzimmers zu interpretieren. weiter
Slim new Slim New ist ein Sofa, das sich durch seine schmalen Formen der Basis und der Rückenlehne kennzeichnet und in starkem Kontrast zu den dicken Sitz- und Rückenkissen steht. weiter
Maxime Eine „Bohemien Atmosphäre“ für informelle Vorschläge. Maxime kombiniert die ergonomische Strenge mit der Spontanität authentischer Lebensgesten. Die Kissen mit weicher Polsterung zeichnen sich durch eine kreuzförmige Naht und „Knopf“ -Effekt aus. weiter
Max Das Sofa das sich an die Formen der 20er Jahre orientiert und die traditionelle Capitonnè-Fertigung zusammenfasst und interpretiert. Eine Sammlerproduktion die die handwerklichen Fähigkeiten hervorhebt, die erforderlich sind, um sie zu realisieren, was auch durch die besondere Vintage-Form der Armlehnen gekennzeichnet ist. weiter
Alexander Das Design hebt sich durch die doppelte Reihe der Rueckenkissen der hervor, durch die Armlehnen, die eine Erweiterung der Struktur zu sein scheinen. Struktur die über ihren gesamten Umfang die gleiche Höhe und Strenge beibehält, sowie auch in der Höhe der Sitzkissen. weiter
William New Ein Sofa mit einem rigorosem Design, dessen charakteristisches Merkmal die Ausstattung der Rückenkissen mit Funktion zur Einstellung der Kissenneigung ist. Kein festes Muster, alles ist in Bewegung wie der natürliche Fluss der Existenz, der zu Veränderungen und Neuheiten neigt. weiter
Patrick Patrick, einzelne Elemente, die in einem Spiel aus weichen und einladenden Geometrien in mehreren Positionen kombiniert werden können. Ein Sofa mit vielseitigem Charakter, das allen Raum- und Entspannungsbedürfnissen gerecht wird. weiter
Rafael new Rafael New, ein Stil, der die meisterhafte Handwerkskunst Italiens vermittelt: von offenkantigen Nähten bis hin zur Wahl des Bezuges, der wie ein Maßanzug sitzen muss. weiter
Ernest New Die strengen Linien von Ernest New werden durch die abgerundeten Formen der Armlehnen gemildert. Kompositionsvorschläge wo man Details zu Stil und Komfort findet, wie kontrastierende Nähte und Keder und schmale einzelne Rückenlehnen die in der Mitte jedes Sitzes platziert werden. weiter